sidebar
Cruschada

Lokalität

Aber wo ist denn eigentlich la Cruschada?

“A Crusch rivà pro’l ustaria…” – “In Crusch bei der Beiz angekommen…” so beginnt ein berühmtes romanisches Volkslied. Wir singen jetzt schon anders: “In Crusch bei Cilgia’s Garten, bei der Cruschada angekommen”.

Crusch ist ein kleiner Weiler, ursprünglich der Gemeinde Sent angehörig, seit diesem Jahr ist er ein Teil von Scuol, mitten im Unterengadin (GR). In Crusch sind vier Häuser anzutreffen – ein Rotes, ein Grünes, ein Weisses und ein Oranges. Neben diesen findet man auch noch einen Bauernhof. Unser Garten, la Cruschada, ist ein Teil davon.

La Cruschada befindet sich auf 1265 m ü.M. an der Südwand des Tals mit Blick auf die berühmte Unterengadiner Bergkette – im Osten der Piz Lad, über den Piz S-chalambert, Piz Agüz, Piz Lischana bis zum Piz Pisoc im Westen. Hier in dieser Berglandschaft dauert die Gartensaison von Mai bis Oktober. Die Anpflanzung ist hier für manche Produkte nur beschränkt oder gar nicht geeignet.

Wie reise ich zur Cruschada an?

Für die Anreise haben Sie verschiedene Möglichkeiten:

  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Ein Postauto fährt jede Stunde mit Verbindung zu den Zügen von Scuol nach Martina. Bei der Haltestelle “Crusch” müssen Sie aussteigen und lediglich 5 Minuten bis zum Garten la Cruschada gehen.
  • Mit dem Privatfahrzeug: Crusch liegt direkt an der Hauptstrasse 5km vom Dorf Scuol Richtung Martina – Samnaun entfernt. Wir stellen unmittelbar neben dem Garten. Parkplätze zur Verfügung
  • Zu Fuss: Der Eingang des Gartens la Cruschada befindet sich direkt an einem Fussweg, welcher von Sent nach Sur-En führt. Die 30minütige-Wanderung durch Wiesen und Äcker von Sent bis zur Cruschada ist sehr zu empfehlen und für Jung und Alt geeignet.

 

Falls Sie noch Fragen haben zum Ort oder zur Anreise, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen: giardinaria@cruschada.ch

 

localita_cruschada

Diese kleine Skizze soll Ihnen helfen den Weg zu uns zu finden. Wir freuen uns über Ihren Besuch!

 

Für weitere Informationen über die Region:

http://www.sent-online.ch

https://de.wikipedia.org/wiki/Unterengadin

http://www.engadin.com/ferienorte/engadin-scuol/?S=1&R=2