Regeln des Ferngartens

Damit unser Projekt funktionieren kann, haben wir eine Liste mit Regeln aufgestellt, welche unbedingt auf beiden Seiten einzuhalten sind:

 

   1.

 Alle Produkte, die auf Ihrem Grundstück wachsen gehören Ihnen.

    2.

Es wird mit grösstmöglicher Sorgfalt während der ganzen Saison um Ihren Grundstück gesorgt. Alle GartenbesitzerInnen darf ihren Garten zu jederzeit besuchen. 

    3.

Eine Garantie, dass alle Produkte auch wunschgemäss wachsen gibt es nicht!

    4.

Die Natur dirigiert, wann die Produkte reif sind. Dann und nur dann werden sie auch sofort geliefert.

    5.

Die Bestellbestätigung gilt sogleich als Rechnung. Die Kontodaten sind darauf ersichtlich. Falls erwünscht, können wir auch einen Einzahlungsschein per Post zusenden.

    6.

Die erste Lieferung erfolgt erst, wenn die Rechnung bezahlt ist.

    7.

Es wird wunschgemäss an den Standorten  Scuol (Hotel Collina), Sent (Plaz 42) und Crusch (Stall) geliefert. Über das genaue Lieferdatum halten wir Sie auf dem Laufenden und werden mit Ihnen Kontakt aufnehmen.