sidebar
Cruschada

Team

 

Cilgia Marti-Rauch, 29, gelernte Gärtnerin und Bäuerin. Sie wird Sorge tragen zu Ihrem Garten.

Cilgia ist in Sent (Unterengadin) aufgewachsen und hat auch dort die Grundschule besucht. Schon als kleines Mädchen hat sich Cilgia sehr für das Arbeiten im Garten und auf dem Bauernhof ihrer Eltern interessiert und dort auch mitgewirkt.

Im Alter von 16 Jahren verliess Cilgia das Engadin um sich in der Gärtnerei Urech in Chur als Gärtnerin ausbilden zu lassen.

Als ausgebildete Gärtnerin arbeitete sie in den folgenden Jahren in verschiedenen Gärtnereien in Graubünden und verbrachte auch mehrere Sommer auf der Alp.

Im Jahr 2009 entschied sie sich eine zweite Ausbildung als Landwirtin anzuhängen. Diese absolvierte sie in der Landwirtschaft der psychiatrischen Klinik Waldhaus in Chur, wo sie auch einen grossen Garten zu pflegen hatte.

Seit 6 Jahren ist Cilgia wieder ins Engadin zurückgekehrt. Hier arbeitet sie als Gärtnerin, Bäuerin und Mutter.


 

Anna und Tinetta Rauch, 28 und 32, Geologin und Architektin, die zwei Schwestern von Cilgia übernehmen die Verantwortung für die Administration und Organisation des Projektes. Manchmal (bei Sonnenschein) helfen sie dann auch im Garten mit!